Lehrküche2018-10-03T09:56:37+00:00

Lehrküche

Was ist eine Lehrküche ?

Die Teilnehmer sollen etwas lernen. Dazu ist möglichst eine geschulte Fachkraft erforderlich, bzw. können erfahrene EhrenamtlerInnen  diese Kurse leiten. Mehr als 6  ( höchstens 8 ) Kinder und zwei Erwachsene sollten nicht teilnehmen, da es sonst zu eng wird.

Aber auch Eltern, mit und ohne Kinder, oder andere Gruppen sind gern gesehen.

Alle Kurse sollen angemeldet und besprochen werden.

Wie geht es ?

Alle Lebensmittel werden selbst mitgebracht und die Reste selbst entsorgt.

Falls etwas kaputt geht oder fehlt, bitte aufschreiben oder melden.

Es muss immer einen verantwortlichen Ansprechpartner geben.

Und was noch ?

Die übrigen Räume im Staffelgeschoss gehören zum Ehrenamtsbereich.

Kurszeit:

K O C H K I S T E

Jeden Mittwoch treffen sich Schülerinnen und Schüler der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Falkenfeld in der Lehrküche des Deutschen Kinderschutzbund, Ortsverband Lübeck e.V. zum Kochkurs „Kochkiste“. Von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr kochen die Kinder gesunde, regionale und saisonale „Leckereien“. Die Grundschüler lernen in kurzen theoretischen Unterweisungen etwas über die zu verarbeitenden Lebensmittel. Weitere Schwerpunkte der „Kochkiste“ sind der respektvolle Umgang mit Lebensmitteln. Die Kinder erfahren Wesentliches über die Inhaltsstoffe und wie wichtig ein gesundes Frühstück und ein Pausenbrot sind.

Das Motto “ Zu gut für die Tonne “ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ist Programm. Die Kochkiste ist offizieller Unterstützer dieser Aktion. Den Schülerinnen und Schülern wird Wissen über Lebensmittelverschwendung und die Bedeutung des Mindesthaltbarkeitsdatums vermittelt.

Alle zubereiteten Speisen können von den „Genußbotschaftern“, Familien und Freunden Zuhause nachgekocht werden. Tagesaktuell sind alle Rezepte und Tipps kostenlos unter/auf www.gemeinsamtafeln.com/kochkiste-dksb/

Wichtig ist eine ausgewogene Ernährung. So dürfen z.B. „Gummibärchen“ in Maßen genascht werden, wenn im Gegenzug in ausreichender Menge Gemüse und Obst auf unserem Speiseplan steht. Fleisch muss nicht jeden Tag gegessen werden und Erdbeeren sollte man nicht im Winter kaufen.

Jeden Dienstag von 8.00 – 10.00 Uhr nutzt die „Kochkiste“ ( während der Schulzeit ) die Lehrküche im Staffelgeschoss für dieZubereitung kleiner Pausensnacks im Zuge des EU-Programms „Obst, Gemüse und Milch“. Die von der Schinkenrader Mühle gelieferten Produkte sind aus nachhaltigem Anbau, regional und BIO zertifiziert.

Gerne unterstützt die „Kochkiste“ Ihre Ideen und Vorschläge rund um das Kochen mit Kindern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, ein freier Termin in der Lehrküche findet sich bestimmt. Wir sind offizieller Genussbotschafter der Sarah Wiener Stiftung „Ich kann kochen !“, und arbeiten nach den Grundsätzen der Stiftung ausschließlich ehrenamtlich, für eine gesunde Ernährung der Kinder.

All diese Themen gehören zum Angebot der „Kochkiste“ und sollen die Kinder unterstützen und ihnen vermitteln richtig und sinnvoll mit unseren Ressourcen und Nahrungsmitteln umzugehen.

Leitung: Herr Heitmann

Kontakt über Ulf (Heitmann) für das Flechtwerk Falkenfeld  0171/ 9073606

www.flechtwerk-falkenfeld.de

Mitglied Deutsher Kinderschutzbund, Ortsverband Lübeck e.V., & Förderverein Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfelde.V.   & Food Fighters e.V. Unterstützer BMEL „Zu gut für die Tonne“, Sea Shephard Deutschland Genussbotschafter der Sarah Wiener Stiftung

Ansprechpartnerin:

Frau Edith Teschner

Edith Teschner

Schwartauer Allee 221
23554 Lübeck
T: 0451 505301

Einrichtung:

Lehrküche im Staffelgeschoss

Kontakt:

Galerie: